Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Schließen
Menü aufklappen

Goldene Tigergarnele - Tangerine Tiger

Goldene Tigergarnele - Tangerine Tiger
3,60 inkl. MwSt. zzgl. 6,90 € Versand
Staffelpreise:ab 10 Stk. je 3,79

Artikel ist nicht verfügbar

Caridina sp. Golden Tiger - Goldene Tigergarnele - Orange Tiger

Die Goldene Tigergarnele ist auch als Caridina sp. Golden Tiger oder Tangerine Tiger im Handel bekannt. Diese aus dem Süden Chinas stammende goldgelbe Tigergarnele gehört nach einigen Irritationen in der Bestimmung den Caridina cantonensis an. Die Tangerine Tiger Garnele eignet sich für gut informierte Einsteiger ins Garnelenhobby.

Färbung der Goldenen Tigergarnele - Tangerine Tiger Shrimp

Ihre deutsche Bezeichnung hat die ca. 2,5 bis 3,5 cm große Goldene Tigergarnele nicht von ungefähr. Die Körperfärbung dieser schönen Tangerine Tiger Garnele ist gelb bis goldorange. Charakteristisch für die Zusatzbezeichnung Tiger sind ihre teiles dunkelroten bis schwarzen Streifen und Punkte, die sich von Tier zu Tier stark unterscheiden können.

Haltung und Pflege der Tangerine Tiger bzw. Goldenen Tigergarnele

An die Haltung stellt die Goldene Tigergarnele recht überschaubare Ansprüche. Am wohlsten fühlt sich die Tangerine Tiger Garnele allerdings wie die meisten Zerggarnelenarten in einer Gruppe von 10 bis 20 Tieren. Die friedliche Tigergarnele Tangerine Tiger kann zudem problemlos mit anderen Caridina-Arten vergesellschaftet werden. Bei der Vergesellschaftung mit Bienengarnelen kann es zu Kreuzungen kommen. Hierbei sind in der Regel Zuchtformen mit ausgeprägtem Rückenstrich (Skunk) zu erwarten.

Die Goldene Tigergarnele bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser und entsprechende Versteckmöglichkeiten.

Zucht und Vermehrung der Goldenen Tigergarnele

Die Zucht der Tangerine Tiger Garnele gestaltet sich bei geeigneten Wasserwerten und Temperaturen als recht einfach. Wie andere Caridina-Arten tragen die Weibchen der Goldenen Tigergarnele ihre Eier im Schnitt bis zu 4 Wochen aus, bevor sie bis zu 40 voll entwickelte Jungtiere entlassen. Im Artenbecken ohne Fressfeinde wie Zierfische sollte der Aufwuchs bei geeigneter Fütterung problemlos möglich sein. Ihre charakteristischen Streifen bilden sich bei den jungen Tigergarnelen erst im Laufe der Zeit aus. Ihre schöne, kräftige Färbung haben sie von Beginn an, sodass die Jungtiere bei dunklen Bodengründen wie Aquarium Soil sehr gut nach dem Schlupf erkannt und ggf. selektiert werden können.

Tipp: für die Bepflanzung von Garnelenaquarien empfehlen wir die keimfreien InVitro Wasserpflanzen und Moose aus dem Labor. Diese sind garantiert frei von Planarien, Keimen, Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Haltungsempfehlungen:

  • Größe 2-3 cm
  • Temperatur: 18 - 25 °
  • pH-Wert: 6,0 - 7,0
  • Alterserwartung: bis ca. 2 Jahre
  • Gesamthärte (GH): 4-12°dH
  • Karbonathärte (KH): 0-6°dH
  • Leitwert: 200-450 µS

Achtung: Für den Versand von Garnelen erheben wir eine Versandkostenpauschale von 6,90 €

Produkt-Nr.: BI-CA-OT
Kategorie: Zwerggarnelen, Schnecken und Krebse bei Biconeo kaufen
Hersteller: Biconeo

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
** Durchgestrichene Preise beziehen sich auf den vorherigen Preis bei Biconeo.