Shop-Navigation

Staurogyne repens 1-2-GROW!

Staurogyne repens 1-2-GROW!
6,49 inkl. MwSt. zzgl. Versand
Staffelpreise:ab 3 Stk. je 6,20
ab 5 Stk. je 5,90
Menge:

Artikel ist verfügbarLieferzeit: ca. 2-3 Tage

Staurogyne repens (In Vitro) - Beliebte Vordergrundpflanze

Staurogyne repens (Bärenklaugewächs) ist eine frische, grüne, kompakte und starke Pflanze für den Vordergrundbereich des Naturaquariums die aus dem Rio Cristalino in Brasilien kommt. Sie ist mit Hygrophila verwandt, unterscheidet sich jedoch durch ihren kompakten, niedrigen und vor allem buschigen Wuchs und kleinere, rundlicher wirkende Blätter. Mit 5-10 cm Wuchshöhe eignet sich Staurogyne repens vor allem für die gezielte Vewendung im Aquascaping, wo sie ihre hauptsächliche Beachtung findet.

Staurogyne repens wird gern in Verbindung mit Hemianthus callitrichoides cuba in Iwagumi-Layouts kombiniert und setzt vor allem dort im Bereich des Hardscape optisch wirksame Akzente durch ihre kräftige und sattgrüne Farbe. Entsprechend angeordnet kann durch den Einsatz von Staurogyne der Effekt eines dicht bewachsenen Tropenwaldes entstehen.

Staurogyne repens bevorzugt eine intensive Beleuchtung in Verbindung mit einer guten Nährstoffversorgung, die über einen aktiven Bodengrund gewährleistet werden sollte. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich die Pflanze gezielt Beschneiden und kann somit bei geringem Pflegeaufwand gut in Form gebracht werden. Die selektive Ausdünnung der Staurogyne findet vor allem im Aquascaping Berücksichtigung, wo diese strauchartige Pflanze allzu gern in den Lücken zwischen dem Hardscape eingepflanzt wird und somit die "Landschaft" auf natürliche Weise säumt. Auf eine fast schon romantisch wirkende Weise schmiegt sich das kriechende Bärenklaugewächs regelrecht anlehnungsbedürftig zwischen die feinen Rillen und Spalten des Gesteins und entfaltet vor allem hier seine volle Wirkung.

Vor der Einpflanzung empfiehlt es sich, die längsten Stengel im Vorfeld abzuschneiden, wonach die Pflanze horizontale Triebe aus der Basis heraus entwickelt und sich entlang des Bodens buschförmig ausbreitet. Zu wenig Licht macht sich bei Staurogyne repens vor allem durch das "Vergeilen" bemerkbar. Staurogyne lässt sich zudem laut vielfachen Erfahrungsberichten auch emers in der Dry-Start-Methode kultivieren.

  • Herkunft: Brasilien
  • Typ: Bodendecker
  • Wuchs: mittel
  • Höhe: 3 cm - 10 cm
  • Breite: 5 cm - 10 cm
  • Licht: 0,25 Watt per liter
  • CO2: 3-5 mg per liter

Produkt-Nr.: 049G TC
Kategorie: Wasserpflanzen für Ihr Naturaquarium
Hersteller: Tropica Aquarium Plants

Ähnliche Artikel und Zubehör


Didiplis diandra 1-2-GROW!
Alternanthera reineckii sp. Mini 1-2-GROW!
Ammania sp. Bonsai 1-2-GROW!

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
** Durchgestrichene Preise beziehen sich auf den vorherigen Preis bei Biconeo.