Shop-Navigation

Bolbitis heudelotii - Kongofarn

Bolbitis heudelotii - Kongofarn
7,20 inkl. MwSt. zzgl. Versand
Staffelpreise:ab 3 Stk. je 6,49
ab 5 Stk. je 6,20
Menge:

Artikel ist verfügbarLieferzeit: ca. 3-4 Tage

Bolbitis heudeloti - Westafrikanischer Kongofarn

Der westafrikanische Kongofarn mit seinen schönen, transparent-grünen Blättern ist aus der Naturaquaristik kaum wegzudenken. Vor allem der Pionier der Naturaquaristik Takashi Amano berücksichtigt Bolbitis heudeloti immer wieder in großen Becken, die aufgrund ihrer Bauweise vor allem durch eine entsprechende Tiefe bestechen.

In seinem natürlichen Lebensraum, dem tropischen Afrika findet sich der Kongofarn vorzugsweise mit seiner Wurzel fest haftend an Holz oder Gestein. Bolbitis heudeloti wächst sowohl emers als auch submers und kann - je nach Platzierung im Aquarium - auch aus dem Becken heraus wachsen, sofern keine Abdeckung vorhanden ist.

Bolbitis heudeloti - der vielseitige Kongofarn

Beim Einpflanzen dieses Farns darf der Wurzelstock - ähnlich der Anubie - nicht vom Bodengrund bedeckt werden, da er sonst zu faulen droht. Nicht zuletzt deshalb wächst der Kongofarn in freier Natur auf Wurzeln oder Steinen. Im Naturaquarium eignet Bolbitis heudeloti sich als Aufsitzerpflanze, die mit Baumwollgarn (Moss Cotton) oder gar bei entsprechender Vorsicht mit Sekundenkleber (Gel) am Hardscape befestigt werden kann.

Der Kongofarn wird 15-40 cm groß und vermehrt sich leicht durch Teilung des waagerechten Wurzelstocks (Rhizom). Der Wuchs wird positiv durch die Zugabe von CO2 gefördert und entwickelt sich nur in weichem und schwach saurem Wasser optimal.

Im Naturaquarium eignet sich Bolbitis heudeloti in Kombination mit dem Farn Microsorum trident oder Microsorum sp.

Biconeo Tipp - Unsere Erfahrung mit dem Kongofarn Bolbitis heudeloti

Wir von Biconeo haben die Erfahrung gemacht, dass der westafrikanische Kongofarn optimal in Becken ab einer Kantenlänge von 90cm wächst. Zudem ist eine leichte bis mittelmäßige Strömung empfehlenswert. Je dichter man Bolbitis Nähe der Wasseroberfläche aufbindet, desto schneller scheint der Farn aus dem Wasser heraus zu wachsen (emers). Hier verkümmern meist die ersten Blätter oder Triebe. Nach dem ersten Einkürzen unmittelbar oberhalb der Wasseroberfläche hingegen scheint der Kongofarn im emersen Wuchs nicht aufzuhalten zu sein.

  • Typ: Wurzelstock/Rhizom
  • Herkunft: Afrika
  • Wuchsschnelligkeit: Langsam
  • Höhe: 15 - 30+
  • Lichtansprüche: Mittel
  • CO2 : Mittel

Produkt-Nr.: TR-006
EAN: 5703249006004

Kategorie: Wasserpflanzen für Ihr Naturaquarium
Hersteller: Tropica Aquarium Plants

Ähnliche Artikel und Zubehör


Schmalblättriger Javafarn (Narrow)
ADA Moss Cotton (200 m)
ADA Wood Tight, 10 m

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
** Durchgestrichene Preise beziehen sich auf den vorherigen Preis bei Biconeo.