Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Schließen
Menü aufklappen

ADA Aqua Soil Amazonia II

ADA Aqua Soil Amazonia II
16,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand Inhalt: 3 L
Grundpreis: 5,63 € / 1L

Artikel ist nicht verfügbar

ADA Aqua Soil Amazonia II  - 100% natürlicher Boden für einen idealen Pflanzenwuchs

Der neue ADA Aqua Soil Amazonia II Aquarium Bodengrund besteht zu 100% aus feiner, schwarzer Erde. Diese ist - wie das klassische Aqua Soil Amazonia - reich an natürlichen Nährstoffen, die für einen gesunden und üppigen Wuchs von Wasserpflanzen unabdingbar sind. Das Ausgangsmaterial unterscheidet sich von dem ‚normalen’ AQUA SOIL – AMAZONIA .

ADA Aqua Soil New Amazonia ist der beliebteste Bodengrund für die Naturaquarien

ADA Aqua Soil Amazonia - der beliebte Aquarium-Bodengrund von Naturaquaristik-Pionier Takashi Amano

  • Körnung: 2 - 5 mm
  • Farbe: schwarz/grau

Aqua Soil Amazonia - mit Abstand der beliebteste Bodengrund in der Naturaquaristik

Die Aqua Soil Serie Amazonia findet vorwiegend Berücksichtigung in aufwendig gestalteten und reich bepflanzten Naturaquarien, die in Bezug auf das Bodenmilieu stark an den nährstoffreichen Bodengrund des Amazonas angelehnt sind. Dank kontinuierlicher Forschungen in diesem Bereich ist es Takashi Amano - dem Pionier der Naturaquaristik und Vater des Aquascaping - gelungen, mit dem ADA Aqua Soil ein perfektes, nährstoffreiches Substrat zu schaffen, bei dem das größte Regenwaldgebiet dieser Erde Pate stand: der Amazonas.

Die Herkunft der meisten und vor allem beliebtesten Wasserpflanzen der Aquaristik liegt mitunter im Amazonasgebiet, weshalb der Einsatz des ADA Amazonia Bodengrundes in Naturaquarien nicht mehr wegzudenken ist. Der ADA Amazonia Soil wird den mitunter hohen Ansprüchen der aus diesem Gebiet stammenden Aquariumpflanzen gerecht und versorgt sie mit allen essenziellen Nährstoffen.

Klares, weiches und leicht saures Wasser dank ADA Aqua Soil Amazonia

Das in der Bundesrepublik Deutschland meist harte und leicht alkalische Leitungswasser (Ausgangswasser) wird durch die Verwendung des ADA Aqua Soil Amazonia II nicht nur entsprechend in der Härte abgesenkt, sondern vor allem im Bereich des ph-Wertes reduziert, was sowohl den Wasserpflanzen und Moosen als auch den meisten Zwerggarnelenarten und Zierfischen zugute kommt. Der dadurch erzielte Effekt des sogenannten Schwarzwassers (das natürlich nicht schwarz ist) ermöglicht eine natürliche Klärung, weshalb beim Einsatz des ADA Amazonia Aqua Soils kaum Schwebeteilchen im Freiwasser auszumachen sind.

Der sowohl hohe Gehalt an Mikro- und Makronährstoffen, Humin- und Fulvosäuren - welche unter anderem von Totholz, Torf oder auch Laub abgegeben werden - erinnert an die natürliche Umgebung des sowohl regnerischen wie zeitweise trockenen Regenwaldgebietes des Amazonas. Das dort meist sehr saure wie weiche Wasser stellt ideale Lebensbedingungen für eine Vielzahl an Pflanzenarten, Fischen und Wirbellosen dar. Diese optimalen Bedingungen lassen sich daheim im Aquascape durch den Einsatz des ADA Aqua Soil Amazonia entsprechend "einfangen".

Mutter Natur als Vorlage, der Amazonas als Pate : die Nährstoffe in der Hauptrolle

Da der ADA Aqua Soil Amazonia Bodengrund dem natürlichen Ursprung des prächtigsten Regenwaldgebietes nachempfunden wurde, ist er entsprechend reich an Nährstoffen und im Aquarium unabdingbaren Bakterienkulturen. Das nährstoffreiche ADA Aqua Soil Amazonia Substrat gewährleistet aufgrund seiner Struktur und Beschaffenheit eine optimale Zirkulation des Wassers im Bodengrund und versorgt die Pflanzen zugleich - kontinuierlich über einen langen Zeitraum - mit allen wichtigen Nährstoffen, die sie für einen prächtigen Wuchs benötigen. Der Erfolg eines gesunden und harmonischen Aquascapes und Naturaquariums beginnt somit in den Wurzeln.

Der für eine Vielzahl an Pflanzen und Tieren optimale ph-Wert (Säuregehalt) des Wassers ist mit dem harten Trinkwasser Deutschlands unmöglich umzusetzen. Durch den gezielten Einsatz des ADA Aqua Soil Amazonia hingegen werden nach der Einfahrphase kontinuierliche Werte zwischen 5,5 und 6,5 gemessen. Bei solchen Werten lassen sich beispielsweise anspruchsvolle Zwerggarnelenarten problemlos halten. Auch farbenprächtige Fische aus dem Amazonasgebiet erfreuen sich an den natürlichen Bedingungen des Wassers ihrer Ursprungsregion.

Aqua Soil Amazonia - Vorteile des aktiven Bodengrunds im Überblick

  • Absenkung der Wasserhärte bei gleichzeitiger Herabsenkung des ph-Wertes (unter 7). Ermöglicht die problemlose Haltung anspruchsvoller Pflanzen-, Fisch- und Garnelenarten.
  • Der geringere pH Wert und die geringere Karbonathärte begünstigen mehr freies CO2 in der Wassersäule.
  • Rein natürliches Produkt aus Schwarzerden ohne chemische Zusatzstoffe, das dem tropischen Bodengrund des nährstoffreichen Amazonas nachempfunden ist.
  • Verhindert eine Trübung des Wassers und schafft eine natürliche Schwarzwasser-Atmosphäre.
  • Als aktiver und nährstoffreicher Bodengrund schafft der ADA Aqua Soil Amazonia ideale und natürliche Wachstums- und Lebensbedingungen für Pflanzen, Fische und Garnelen im Naturaquarium.
  • Im Gegensatz zu Sand oder feinem Kies (Quarzkies) ermöglicht die grobe Körnung des ADA Aqua Soil Amazonia eine schnelle Wachstumsentwicklung der (frisch gesetzten) Pflanzen. Anders als in einem rein sandigen Boden fördert die lockere Granulatstruktur des ADA Aqua Soil Amazonia (Körnung) ein entsprechend zügiges Anwurzeln der Pflanzen, weshalb Teppich bildende oder auch rasenartige Bondendecker zügig und vor allem kräftig wurzeln und somit schnell den gewünschten Effekt eines flächendeckenden Wuchses erreichen. Für Pflanzen mit sehr feinen, fast schon filigranen Wurzeln wie zum Beispiel Hemianthus callitrichoides cuba (Kubanisches Perlkraut), Eleocharis acicularis (Nadelsimse) oder Glossostigma elatinoides (Australisches Zungenblatt) empfehlen wir den zusätzlichen Einsatz des ADA Aqua Soil Amazonia Powder Types. Aqua Soil Powder eignet sich zudem hervorragend als Bondengrund in der Nano-Aquaristik.
  • Perfekte Bildung nützlicher Bakterienkulturen im Bodengrund. Die kleinen, unverdichteten Hohlräume im Substrat ermöglichen eine problemlose Ansiedlung wichtiger Bakterien, die zwar unsichtbar, aber nicht unverzichtbar sind. Sowohl der Eiweißabbau (Denaturierung) als auch der Eiweißumbau (u. a. die Nitrifikation) findet durch Bakterien statt, die im freien Wasser nicht vorkommen und somit nur im Substrat aufzufinden sind, wo sie ihre biochemische Schwerarbeit erledigen, die für einen gesunden Pflanzenwuchs und optimale Wasserwerte unabdingbar ist. Die sauerstoffbedürftigen (aeroben) Bakterien erfreuen sich - anders als in Sand oder feinem, verdichteten Kies - insbesondere an der Struktur des ADA Aqua Soil Amazonia sowie des Amazonia Powder. Da die im Wasser vorhandenen Eiweißabbauprodukte zu den Bakterien in den Bodengrund transportiert werden müssen, eignet sich die Oberfläche des ADA Aqua Soil Amazonia Substrates hervorragend in Bezug auf die Transportunterstützung. Die Körnung erlaubt zudem eine kontinuierlichen Sauerstoffzufuhr im Bodengrund, sodass die aeroben Bakterien am Leben erhalten werden.
  • Perfekte Verankerung der Wurzeln in einem für sie optimalen, tropischen Bodengrund. Für ein präzises und wurzelschonendes Einsetzen der Pflanzen wird die Verwendung einer Pflanzenpinzette empfohlen.
  • Die Nährstoffaufnahme der Pflanzen erfolgt über ein reiches Nährstoffdepot im Substrat, wodurch die für den Wuchs benötigten Stoffe entsprechend gelöst und in einem chemischen Prozess im Wurzelsystem umgewandelt werden können.
  • Keine Trübungen des Wassers und - bei richtiger Pflege und entsprechender Teilwasserwechsel - keine Algenblüte durch Überdosierung an gelösten Nährstoffen.

Aqua Soil Amazonia sollte nicht verwendet werden, wenn Fische, Pflanzen oder Wirbellose entsprechende Ansprüche an einen hohen ph-Wert des Wassers stellen. Da Aqua Soil New Amazonia den ph-Wert auf natürliche Weise absenkt, sollten Tiere und Pflanzen Berücksichtigung finden, die ein saures Milieu und damit einen niedrigen ph-Wert bevorzugen.

Weitere Informationen zum Aquarium Soil als Bodengrund finden Sie in unserem Ratgeber Aqua-Soil-Guide.

 

Aqua Soil Amazonia II - Wassertrübungen adé dank weniger Stickstoff

Da der neue ADA Aqua Soil Amazonia II weniger Stickstoff enthält, treten während der Einfahrphase des Aquariums kaum noch Trübungen auf.

In Kombination mit ADA Power Sand Basic oder ADA Power Sand Advance, lässt der Amazonia II Soil Wasserpflanzen gesünder wachsen.

Verfügbare Aqua Soil Amazonia II Gebinde:

  • 3 Liter
  • 9 Liter

Vom neuen ADA Aqua Soil Amazonia II ist leider kein Powder Type erhältlich.

Produkt-Nr.: 104-059
EAN: 4537934040599

Kategorie: Aquarium Bodengrund - Kies, Sand und Aqua Soil im Aquarium
Hersteller: Aqua Design Amano

Ähnliche Artikel und Zubehör


ADA Power Sand Basic S
ADA Power Sand Advance (S, M, L)

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
** Durchgestrichene Preise beziehen sich auf den vorherigen Preis bei Biconeo.