Shop-Navigation
Nymphoides hydrophylla Taiwan
Potamogeton gayi
Monosolenium tenerum
Hydrocotyle tripartita
Hygrophila Siamensis 53B
Micranthemum Monte-Carlo
Rotala wallichii
Alternanthera reineckii sp. Mini 1-2-GROW!
Glossostigma elatinoides 1-2-GROW!
Littorella uniflora in Vitro 1-2-Grow!
Pogostemon erectus 1-2-GROW!
Staurogyne repens 1-2-GROW!
Rotala macrandra Japan 1-2-GROW!

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
** Durchgestrichene Preise beziehen sich auf den vorherigen Preis bei Biconeo.

In Vitro Wasserpflanzen im Aquarium

Bei uns im Biconeo Aquascaping Shop finden Sie eine große Auswahl an in vitro Wasserpflanzen aus den sterilen Labors der namhaften Gärtnereien Tropica, Anubias, Dennerle und weiteren.

Sie wissen nicht so ganz, was unter dem Begriff "In Vitro" zu verstehen ist? Kein Problem. Nachfolgend geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die steril gezogenen Aquarienpflanzen im luftdicht verschlossenen Topf (Cup).

Nutzen Sie die diversen Vorteile der keimfrei und steril gezüchteten In Vitro Aquarienpflanzen beim Begrünen Ihres Naturaquariums:

  • Keine Schnecken
  • Keine Algensporen
  • Keine Bakterien
  • Keine Pilze
  • frei von Pestiziden und somit sehr garnelenfreundlich

Aufgrund der sterilen Bedingungen in den luftdicht verschlossenen Cups (Kulturgefäßen) ist eine Verpilzung der Wasserpflanzen-Gewebekultur ausgeschlossen. Aufgrund des Verzichtes von Pestiziden und Bakteriziden seitens der Hersteller kann zudem Zucker als Nährmedium verwendet werden, wodurch die Pflanzen vor allem für Garnelen ungiftig und unschädlich sind. Garnelen reagieren im Allgemeinen sehr empfindlich auf Pestizide jeglicher Art. Vor allem für empfindliche und teure Hochzuchten können klassische Substanzen aus dem Bereich der Schädlingsbekämpfung mitunter schon in sehr geringen Dosen tödlich sein. Wer sich ein reines Artenbecken mit empfindlichen Zwerggarnelen einrichten möchte, sollte sich definitiv für die Verwendung von In Vitro Wasserpflanzen entscheiden.

Ein weiterer und wesentlicher Vorteil der In Vitro Pflanzen ist: Diese sind garantiert frei von Schnecken. Die meist beim Kauf von klassischen (nicht In Vitro Kultur) Aquarienpflanzen oft, bis sehr oft als ungebetene Gäste ins Naturaquarium eingeschleppt werden, sind meist nur sehr schwer zu bekämpfen und gerade dadurch ein Ärgernis für die Aquascaper.

Pflanzen aus In Vitro Kultivierung bringen zudem den charmanten Vorteil mit sich, dass der Käufer mehr Pflanzenmasse für sein Geld bekommt, als beim Kauf von einzelnen Wasserpflanzen im Topf oder im Bund. Somit steht gleichzeitig mehr Ausgangsmaterial für die Gestaltung und Begrünung Ihres Naturaquariums zur Verfügung.

Bei uns kaufen Sie bewährte Pflanzenqualität zum fairen Preis. Unser Sortiment an In Vitro Wasserpflanzen (1-2-grow! und Linea Cup) wird von uns kontinuierlich erweitert.