Menü aufklappen

Vordergrundpflanzen zeichnen sich insbesondere durch ihren eher klein bleibenden Wuchs im Aquarium aus. Sie ebnen zudem den Weg für den Mittel- und Hintergrund im Aquarium und verstehen sich als eine Art optisches Intro. Niedrig bleibende Vordergrundpflanzen können zudem auch zur bewussten Akzentuierung im Layout eingesetzt werden.

Cryptocoryne beckettii Petchii
Anubias barteri var. nana
Cryptocoryne x willisii
Cryptocoryne wendtii Tropica
Echinodorus Rosé
Echinodorus Reni
Bacopa monnieri Compact
Bacopa australis
Eleocharis parvula
Staurogyne repens 1-2-GROW!
Alternanthera reineckii sp. Mini 1-2-GROW!
Ammania sp. Bonsai 1-2-GROW!
Hemianthus Cuba 1-2-GROW! (HCC)

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
** Durchgestrichene Preise beziehen sich auf den vorherigen Preis bei Biconeo.

Vordergrundpflanzen für Ihr Aquarium bei Biconeo kaufen

Vordergrundpflanzen sind aus den meisten Aquascapes und Naturaquarien gar nicht mehr wegzudenken und - wie ihre Bedeutung schon sagt - im Vordergrund des Aquariums zu finden. Zu den niedrig wachsenden Vordergrundpflanzen im Aquarium zählen mitunter auch Bodendecker oder klein bleibende Aquarienpflanzen mit geringer Wuchshöhe. Wasserpflanzen im Vordergrund des Aquariums kommen einem Intro gleich. Sie bereiten den Weg für den Mittel- und Hintergrund im Aquarium. Aus diesem Grund sollten Sie den Vordergrundpflanzen bei der Planung und Gestaltung Ihres Layouts eine besondere Bedeutung zukommen lassen.

Bühne frei für Wasserpflanzen - Vordergrundpflanzen gekonnt in Szene setzen

Wie bereits angemerkt, sollten als Vordergrundpflanzen klein bleibende und langsam wachsende Aquarienpflanzen-Arten favorisiert werden. Durch den weiteren und gezielten Einsatz und die Kombination von Mittelgrundpflanzen und Hintergrundpflanzen schaffen Sie auf natürliche Weise eine räumliche Tiefe im Aquarium. Und das selbst auf kleinstem Raum im Nano Aquarium. Je kleiner das Aquarium, desto kleiner sollten ohnehin die Wasserpflanzen ausgewählt werden. In größeren Becken können auch Pflanzen als Vordergrundpflanze gesetzt werden, die im Nano Aquarium aufgrund ihrer Größe im Mittelgrund zu finden sind. Kleine Wasserkelche, Anubien und andere Arten erfreuen sich einer großen Beliebtheit und machen den Vordergrund des Aquariums zur Augenweide. So kann mit besonders hübschen Arten der Vordergrund des Aquariums schnell auch zum Mittelpunkt werden.

Für die Gestaltung des Aquarium-Vordegrundes eignen sich aber auch Aufsitzerpflanzen und Moose. Inzwischen bestechen moderne Aquascapes durch die gekonnte Platzierung von Moosen als Vordergrundpflanze.

Kaufen Sie bei uns im Biconeo Aquaristik Shop die für Ihren Layoutwunsch im Aquarium passende Vordergrundpflanze und lassen sich diese bequem nach Hause liefern.