Shop-Navigation

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformation

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) der Biconeo GbR gelten für sämtliche Vertragsverhältnisse von Verbrauchern und Unternehmern („Kunden“) hinsichtlich der in diesem Onlineshop angebotenen Waren und Leistungen der Biconeo GbR.

Entgegenstehende AGB des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, die Biconeo GbR hat diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

1.2 Kunden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

Die Bestellung des Kunden kann ausschließlich online über den Onlineshop erfolgen.

Die in unserem Online-Shop dargestellten Produkte / Sortimente stellen kein rechtlich bindendes Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar, sondern dienen der unverbindlichen Produktpräsentation in Form eines virtuellen Kataloges. Die Darstellung ist freibleibend und unverbindlich. Produktbilder bestimmter Waren sind rein exemplarisch (Tiere, Pflanzen, Futter, Dünger, etc.) und können von der gelieferten Ware abweichen.
Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot an die Biconeo GbR zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit dem Absenden der Bestellung durch den Kunden durch das Anklicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons, nach Auswahl der Ware und Ablegen der Ware in den Warenkorb, sowie des sich daran anschließenden Bestellvorgangs, gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss des Kaufvertrages an die Biconeo GbR ab. Vor Abgabe des verbindlichen Angebots kann der Kunde die eingegebenen Daten jederzeit ändern und den Bestellvorgang zu jeder Zeit abbrechen. Nach der erfolgten verbindlichen Bestellung übersendet die Biconeo GbR dem Kunden eine automatisierte Email mit den entsprechenden Einzelheiten zur Bestellung, die dem Kunden somit den Eingang seiner Bestellung bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Kundenangebots dar. Sie informiert den Kunden lediglich darüber, dass seine Bestellung bei der Biconeo GbR eingegangen ist.

Der Vertrag mit der Biconeo GbR kommt erst dann rechtswirksam zustande, wenn die Biconeo GbR

  • den Kunden ausdrücklich zur Zahlung auffordert oder
  • die bestellte Ware an den Kunden liefert. Hierbei kommt es auf den Zugang der Ware bei dem Kunden an.

Werden beide vorstehenden Alternativen erfüllt, kommt der Vertrag in dem Moment zustande, in dem die erste Alternative eintritt.

Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Der Verkauf der durch die Biconeo GbR angebotenen Waren erfolgt an ausschließlich geschäftsfähige Personen in haushaltsüblichen Mengen. Nicht haushaltsübliche Mengen sind schriftlich bei der Biconeo GbR anzufragen.

3. Speicherung des Vertragstextes

Die Biconeo GbR speichert den Vertragstext nach Abgabe der verbindlichen Bestellung im Onlineshop. Der Vertragstext kann von dem Kunden in seinem passwortgeschützten Kundenkonto nach erfolgtem Login eingesehen und ausgedruckt werden.


4. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Die Einzelheiten ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung der Biconeo GbR.

5. Preise und Zahlungsbedingungen

Soweit nichts anderes angegeben ist enthalten sämtliche angegebenen Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer und stellen Endpreise dar. Anfallende Versandkosten sind jeweils gesondert angegeben.

Die Bezahlung der Waren erfolgt im Rahmen der Vorleistungspflicht und kann per Überweisung (als Vorkasse), per Sofortüberweisung oder per Paypal erfolgen. Der Kunde ist mit Bestätigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen damit einverstanden, dass die Übermittlung von Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in digitaler Form erfolgen bzw. über das Kundenkonto abrufbar sind.

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt auf dem Versandweg – und sofern nicht anders vereinbart - an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden behält sich die Biconeo GbR das Eigentum an der Ware vor.

8. Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

9. Datenschutz

Bitte lesen Sie hierzu unsere ausführliche Datenschutzerklärung.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG), bei Verbrauchern gilt dies jedoch nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates indem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat entzogen wird. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichem Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand Hameln.

11. Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)

Die Europäische Kommission hat eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) eingerichtet, die unter folgendem Link zu erreichen ist: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere Email-Adresse lautet: post@biconeo-aquascaping.de